Welche Lederpuschen soll ich kaufen?

 

Um diese Frage zu beantworten, muss man einige Dinge ausführlich betrachten. Lederqualität: Das für Annas little steps verwendete Rindnappaleder ist atmungsaktiv und wird rein vegetabil (pflanzlich) oder mit einer ökologisch gerechten Mineralgerbung hergestellt. Alle Leder entsprechen der PCP-Verbotsverordnung und sind ohne AZO-Farbstoffe produziert. Die Stärke des Leders variiert je nach Farbe ca. zwischen 1 und 1,2 mm dadurch wird der Lederpuschen so langlebig, dass er oft sogar an Geschwister weiter gegeben wird. Die rutschfeste Sohle des Lederpuschens besteht aus Rauleder und kann mit Hilfe einer Drahtbürste immer wieder aufgeraut werden.

 

Filzsohle

 

Für die kalten Wintertage biete ich auch Filzsohlen für meine Lederpuschen an. Diese Wollfilzsohlen können einfach in die Lederpuschen eingelegt werden.

 

Verarbeitung

 

Jeder Lederpuschen ist ein Unikat und wird in Österreich mit Liebe für jedes Detail von mir persönlich hand- und maßgefertigt.

 

Individualisierung

 

Stolz kann ich verkünden, dass Sie aus über 200 Webbändern und zahlreichen Lederfarben aus meinem Angebot wählen können, um Ihrem Lederpuschen ein einzigartiges Design zu verleihen. Gerne setze ich die kreativen Ideen meiner Kunden um und entwerfe neue Motive. Hier ein kurzer Auszug aus den Wünschen meiner Kunden: Eule, Traktor, Katze, Blume, Feuerwehr, Meerjungfrau, Schmetterling, Herzen, Baufahrzeuge, Namen und vieles,vieles mehr. Stöbern sie durch hunderte von Lederpuschen, die ich schon für meine Kunden anfertigen durfte. Annas little steps Lederpuschen und Hüllen für den Mutter Kind Pass gibt es auch als Set und dieses ist ein einzigartiges Geschenk zur Geburt oder Taufe.

 

Ab welchen Alter Lederpuschen ?

 

Lederpuschen kann man in jedem Alter tragen, vom Baby-Krabbelalter, im Kindergarten, in der Schule und auch so mancher Erwachsene trägt Annas little steps.